Petition für Mario

  • Wie viel Stunden haben wir schon damit verbracht den wohlgesetzten Worten eines Herrn Axel Stoll lauschen zu dürfen?
  • Wie viel Aufklärung und Freunde wurde uns durch das NSL-Forum gebracht?
  • Und vor allem: Wer hat uns dies ermöglicht???

Niemand anderes als Mario Romanowski!

Und ausgerechnet Mario soll nun nicht mehr im NSL-Forum filmen können? Das ist Willensbruch und Volksverrat im höchsten Grad (Kettwiesel)!
Aber, Mario: Wir stehen zu dir! Du wirst immer der Filmer der Herzen bleiben.

Ich unterstütze deshalb die folgende Petition! (die später Peter Schmidt zugestellt werden soll)

Mario soll wieder im NSL-Forum filmen dürfen!

Die Petition wurde leider gesperrt. Und ich dachte, auf einem Portal, dass so viele unsinnige Petitionen zulässt (siehe https://www.openpetition.de/petition/argumente/stoppt-chemtrails), würde auch das problemlos durchgehen... schade.

Mario in eigenen Worten

Direktlink zum Video

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu negative energetische Schwingungen (Mikrowelle) von unseren Seiten fernzuhalten.
Fill in the blank.