So toll ist Dr. Stoll!

Nach längerer Zeit, in der uns Mario per Willensbruch hat hängen lassen, gab es am Wochenende endlich wieder Nachschub für den Generator in Form eines Stoll-Vortrages mit fast durchgehender Selbstbeweihräucherung.
Ich musste dabei ein wenig an ein kürzlich gelesenes Buch denken.

Da bin ich übrigens auch Mitglied, Prä-Astronautik- Äntschiens Äh... Ästronaut Society, mit Urkunde (...) und leitete die Uranier-Gruppe Astrophysik.

Aber auch einige Erkenntnisse über den Technologievorsprung der Dritten Macht hat er uns nicht vorenthalten.

Wir hatten Bildtelefon. Da konnte man zu bestimmten Städten telefonieren und sah sein Gegenüber – für 50 Reichspfennige.

Axel Stoll beschreibt ausführlich seine eigene Genialität (vom 26.07.2013)

Direktlink zum Video

Kategorie: 

Kommentare

26.12.2013 - Stoll plaudert aus der zukunft? Wird das ein heißer winter? (er trägt ein kurzärmliges hemd und erwähnt die hitze)

Da hatte ich wohl einen Hut auf, als ich das getippt habe. Wobei natürlich bei Herrn Stoll nichts unmöglich ist, denn solche Begriffe sind ja aus seinem Wortschatz gestrichen (orientiert an seinem Vorbild Napoleon).

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu negative energetische Schwingungen (Mikrowelle) von unseren Seiten fernzuhalten.
Fill in the blank.